Home

 

 

eine Ebene höher

 

 

Dr. med. Mattern

Luftröhre (Trachea), das Verbindungsrohr zwischen Kehlkopf und Lunge; beim Menschen etwa 12 cm lang. Die Luftröhre besteht aus nach hinten offenen, durch Bindegewebe untereinander verbundenen Knorpelspangen. Sie wird vom Flimmerepithel ausgekleidet und teilt sich vor Eintritt in die Lunge in zwei Hauptbronchien.

© by MANNHEIMS-WEB 2002-2009